Wir suchen Fachkräfte!

Die Evangelische Stiftung Volmarstein beschäftigt insgesamt ca. 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit. Offene Stellenangebote aus allen Bereichen finden Sie hier.

Als Komplexeinrichtung der diakonischen Behinderten-, Kranken- und der Seniorenhilfe gibt es in der Ev. Stiftung Volmarstein vielfälige Beschäftigungsmöglichkeiten. Für unsere Arbeit in den verschiedenen Dienstleistungsbereichen halten wir eine Mehrzahl von Berufszweigen aus dem technischen, kaufmännischen, sozialen und medizinischen Bereich vor. Darüber hinaus beschäftigen wir in unseren Zentralen Diensten Verwaltungsangestellte, Hauswirtschaftskräfte, Gärtner, Handwerker und weitere für diese Tätigkeiten notwendige Berufsgruppen. Als eine Besonderheit der Evangelischen Stiftung arbeiten in unserem Forschungsinstitut Technologie-Behindertenhilfe neben nichtwissenschaftlichen Mitarbeitern auch Sozialwissenschaftler, Ingenieure und Informatiker.

Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten, sich in der Evangelischen Stiftung Volmarstein hauptamtlich zu engagieren. Zum Stellenportal der Ev. Stiftung Volmarstein gelangen Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Diese senden senden Sie bitte mit vollständigen und aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, Nachweise der letzten zwei Zeugnisse und Abschlüsse, Bescheinigungen von Praktia etc.) an:

Evangelische Stiftung Volmarstein
Abteilung Personalwesen
Hartmannstr. 24
58300 Wetter

Wir bilden aus!

Die Evangelische Stiftung Volmarstein sucht und fördert den Nachwuchs und bietet verschiedene berufliche Perspektiven in unterschiedlichen Bereichen an.

Als Komplexeinrichtung der diakonischen Behinderten-, Kranken- und der Seniorenhilfe gibt es in der Ev. Stiftung Volmarstein vielfälige Möglichkeiten für einen zukunftsorientierten Berufseinstieg.
Wir sind ein moderner Dienstgeber, der Wirtschaftlichkeit und diakonischen Auftrag miteinander verbindet. Die Ausbildung unserer Mitarbeitenden auf fachlich hohem Niveau zur Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen ist uns genauso ein Anliegen wie die Zufriedenheit der Menschen, die wir betreuen.

Wir fördern den Nachwuchs!

Die Berufsausbildung und damit die Förderung des Nachwuchses ist uns besonders wichtig. Die Ausbildung in der Pflege und Betreuung -insbesondere in der Senioren- und Behindertenhilfe- ist gerade in Zeiten des Fachkräftemangels von enormer Bedeutung und bietet jungen Menschen und Quereinsteigern eine hervorragende berufliche Perspektive.

Wir bilden in unseren Senioreneinrichtungen im Beruf Altenpflege und Altenpflegehilfe aus.
Für die schulische Ausbildung stehen wir in Kooperation mit dem Fachseminar für Altenpflege in Witten und dem Fachseminar für Altenpflege in Gevelsberg.

Glücklich im Job!

Studenten oder Azubis suchen Berufe, die zufrieden machen, in denen sie aufgehen und Karriere machen können – und das möglichst dauerhaft.
„Beste Aussichten“, signalisiert Prof. Dr. Bernd Kwiatkowski, Geschäftsbereichsleiter Seniorenhilfe der Evangelischen Stiftung Volmarstein, allen Berufsstartern, die in der Pflege, Betreuung und Versorgung älterer Menschen Verantwortung übernehmen wollen. „Sie sind heiß begehrt“, sagt er. Wer seine Karriere hier richtig plant, kann es weit bringen.
Für viele Azubis sind die Vomarsteiner Senioreneinrichtungen zurzeit das Sprungbrett in anspruchsvolle, gesellschaftlich wichtige und vor allem krisensichere Berufe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Perspektiven. Sie stehen hoch im Kurs und werden angesichts der prognostizierten demografischen Entwicklung auch langfristig gebraucht. Ob als Pflegehelfer, examinierte Pflegekraft, Hauswirtschafter, Ergotherapeut, Koch oder Kaufmann im Gesundheitswesen ¬die Tätigkeitsfelder sind weit gefächert.

Pflegeberufe sind die Gewinner auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Ein ausgebildeter Altenpfleger kann aktuell rein rechnerisch aus drei gemeldeten Stellen wählen, so die „Fachkräfte-Offensive“, ein gemeinsames Projekt der Bundesministerien für Arbeit und Soziales, Wirtschaft und Energie und der Bundesagentur für Arbeit.

Das gesamte Ausbildungsangebot der Ev. Stiftung Volmarstein gibt es hier.